messdiener

Messdiener

Was macht ein Messdiener

Die Messdiener/innen sind eine Gemeinschaft von Kindern und Jugendlichen ab einem Alter von 9 Jahren. Sie haben sich dazu bereit erklärt, dem Priester bei seiner Arbeit am Altar zu helfen. Die Messdiener/innen beschäftigen sich intensiv mit dem Thema Kirche und Religion.
Neben den Wochenenden finden einmal die Woche auch Gruppenstunden statt, wo neben den Thematischen “Arbeiten” natürlich auch der Spaß im Vordergrund stehen.

Messdiener bei der Fronleichnahmsprozession

Neben dem Dienen und den Gruppenstunden gibt es zahlreiche Aktionen im Jahr. Einige davon sind z.B. das Sternsingen, eine Karnelvalssitzung, dem Osterfeuer und eine Wallfahrt im Sommer.

Gruppe in Schlauchbooten Freizeit in Rom

Wer kann Messdiener werden?

Messdiener kann jeder Katholik werden, der das Sakrament der Kommunion empfangen hat. Die allermeisten fangen nach der Erstkommunion in der 3. Klasse an. Aber auch wenn du schon älter bist, kannst du immer noch Messdiener werden! Frag einfach bei uns nach.

Messdiener Verl

Ansprechpartner für Interessierte sind u.a.
Marie Loreen Mettenborg: +49 1517 0101728
David Mettenborg: +49 1517 4327730
Karsten Hanswille: +49 1512 6384457
messdienerplanverl@gmx.de

Messdiener Sürenheide

Manche sagen „Das ist doch langweilig!“ Aber das stimmt nicht, man hat eine schöne Aufgabe zu machen und es ist trotz der ernsten Haltung spaßig! Aber natürlich muss man auch für diese Heilige Messe üben! Dafür haben wir die Gruppenstunden dienstags und donnerstags, die von jungen Leitern, die selber auch Messdiener sind, in Begleitung von Gemeindereferentin Julia Maibaum geleitet werden. Dienstags sind die „Mini Minis“ und donnerstags die „älteren Minis“ an der Reihe. Schließlich gibt es immer was zu lernen und zu wiederholen! Aber wir machen auch was anderes wie Spiele spielen, Basteln, Foto-Storys erstellen und vieles mehr.
Vielleicht hast Du jetzt auch Lust mitzumachen? Dann komm doch einfach vorbei – wir freuen uns auf Dich! (Text: Jasmine Buschmann).

Ansprechpartner für Interessierte:
Markus Korsus: m.korsus@st-anna-verl.de

Messdiener Stukenbrock

In Stukenbrock sind wir um die 50 Messdiener. Neben den wöchentlichen Gruppenstunden, in denen wir z. B. Spiele spielen, backen oder kochen und dem Dienen in der Messe, nehmen wir als Pfarrjugend an den zahlreichen Aktivitäten unserer Gemeinde teil. Langeweile kommt selten bei uns auf. Ein Highlight ist unser jährliches Messdienerwochenende. Wenn du ganz nah am Geschehen in der Heiligen Messe dabei sein und eine super Zeit mit anderen jungen Leuten erleben möchtest, dann melde dich bei uns.

Ansprechpartner:
Verena Artmann: messdienerplan@rbrechmann.de

Messdiener Schloß Holte

Messe dienen verleiht Flügel - unter diesem Motto bereichern über 40 Messdiener/innen von 9 bis 25 Jahren die Messfeiern in St. Ursula Schloß Holte und unterstützen die Priester am Altar: in Messen, bei Hochzeiten, Taufen oder Beerdigungen. Neben diesem Dienst für die Gemeinde organisieren fünf Leiter mit zwei Nachwuchsleitern Messdienerwochenenden, gemeinsames Kochen oder wöchentliche Gruppenstunden.

Ansprechpartner für Interessierte sind u.a.
Gruppenleiter Tim Wittenborg: Tel.: 0152.34113865
Sophie Wittek: Tel.: 0176.51843661

Messdiener Sende

Wir sind die Messdiener St. Heinrich Sende - bei uns wird es nie langweilig. Wir bestehen aus etwa 25 Messdienern und Messdienerinnen im Alter von 8 bis 23 Jahren. Damit wir ein gutes Team bilden, gibt es regelmäßige Aktionen. Eine Übernachtung im Pfarrheim und eine Schlauchboot Tour zählen zu unseren letzten. Die Kommunionkinder werden jedes Jahr von der Leiterrunde, die aus Mona, Katharina, Louis und Lina besteht, selbst ausgebildet.

Werde Teil unseres coolen Messdienerteams – wir freuen uns auf Dich!

Ansprechpartner für Interessierte:
Mona Wördehof, Tel: 0176.22514546, monaw96@web.de
Katharina Brill, Louis Dreismickenbecker, Lina Dreismickenbecker

Messdiener Liemke und Stukenbrock Senne

In unserer Kirche versehen 30 Messdienerinnen und Messdiener ihren Dienst. Die Messdiener treffen sich regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr zur Messdienerstunde im Pfarrheim.

Ansprechpartner für Interessierte sind u.a.
Gemeindereferentin Liliane Baumann, Tel.: 05207.889166