kfd

Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands

In dem neuen Leitbild der kfd heißt es: Leidenschaftlich glauben und leben, es mit ganzem Herzen zu tun, aus voller Überzeugung und mit großem Engagement.

Wer leidenschaftlich glaubt und lebt, teilt etwas von sich mit, von seinen Hoffnungen und Visionen, seinen Gefühlen, Sehsüchten und Überzeugungen. Leidenschaft hat mit Begegnung zu tun mit der konkreten Hinwendung zu sich selbst, zu den Menschen und zu Gott. Wer sich mit Leidenschaft dem Leben und Glauben öffnet, lässt sich in Mitleidenschaft ziehen und ist aufmerksam für die Fragen und Nöte anderer. Leben geht nicht ohne Glauben und Glauben geht nicht ohne das Leben.

Die Farben des Leitbild-Logos sind die Farben des Feuers, dem Element, das mit seiner Wärme und seine Flammen die Unterschiedlichen Aspekte der Leidenschaft zeigt. Die Formen sind Teile von Kreisen, die sich berühren und kreuzen – vergleichbar den Menschen in ihren Begegnungen mit Gott und der Welt.

Mitglieder und interessierte Frauen sind herzlich eingeladen, die kfd als kraftvolle und lebendige Gemeinschaft zu entdecken, in der Frauen sich füreinander und für ihre Interessen einsetzen, miteinander Glauben und Leben teilen.

  • kfd – größter katholischer Frauenverband mit rund 450.000 Mitgliedern
  • kfd – ein starkes Netz, dass Frauen trägt
  • kfd – eine kaftvolle Partnerin in Kirche und Gesellschaft.
  • kfd – ein Frauenort in der Kirche, offen für Suchende und Fragende.
  • Wir machen die bewegende Kraft des Glaubens erlebbar.
  • Wir setzen uns ein für die gerechte Teilhabe von Frauen in der Kirche.
  • Wir schaffen Raum, Begabungen zu entdecken und weiterzuentwickeln.
  • Wir stärken Frauen in ihrer Einzigartigkeit und in ihren jeweiligen Lebenssituationen.
  • Wir engagieren uns für gerechte, gewaltfreie und nachhaltige Lebens- und Arbeitsbedingungen in der Einen Welt.
  • Wir handeln ökumenisch und lernen mit Frauen anderer Religionen.
  • Wir fördern das Miteinander der Generationen.

Aktivitäten sind:

  • christlich religiöse Veranstaltungen wie Wallfahrten
  • ökumenische Gottesdienste, Bildungsseminare
  • Meditationsabende
  • Firmenbesichtigungen
  • Ausflüge, Fahrradtouren und Wanderungen
  • Basare
  • Karnevalsveranstaltungen
  • Bastel-, Handarbeits- und Gymnastikgruppen

⟩ kfd Bundesverband
⟩ kfd Diözesanverband

Katholische Frauengemeinschaft Verl

Ansprechpartnerinnen:
Elisabeth Grauthoff, grauthoff@gmx.de
Bernadette Gebauer, bcgebauer@online.de

⟩ Download Terminübersicht

Katholische Frauengemeinschaft Kaunitz

Ansprechpartnerinnen:
Christa Netenjakob
Tel.: 05246.2027 / c.netenjakob@gmx.de

Monika Lauströer
Tel.: 05246.3079 / monika-laustroeer@gmx.de

Infos: www.kaunitz.de

Katholische Frauengemeinschaft Verl-Sürenheide

Die kfd Verl-Sürenheide wurde am 11.10.1958 durch den Pfarrvikar Dr. Georg Wagner gegründet. Bereits im Gründungsjahr zählte die Gemeinschaft 230 Mitglieder, welche inzwischen auf 260 Personen angestiegen ist.

Ansprechpartnerin: Waltraud Willinghöfer, erste Vorsitzende

⟩ Download Terminübersicht

Katholische Frauengemeinschaft Stukenbrock

Die kfd Stukenbrock hat 502 Mitglieder. Das vierteljährliche Programm finden Sie im Schriftenstand unsere Kirche.

Ansprechpartner: Frau Veronika Esser, Tel.: 05207-1627

Katholische Frauengemeinschaft Schloß Holte

Ansprechpartnerinnen:
Monika Engels, Tel.: 05207.87415
Walburga Gebauer, Tel.: 05207.1223

Geistliche Begleitung: Frau Mechthild Bömelburg

Die kfd St. Ursula wurde 1920 gegründet und zählt derzeit ca. 420 Mitglieder. Durch die Angebote werden allen Frauen Möglichkeiten geboten, sich im Kreise gleichgesinnter Frauen zu informieren, weiterzubilden und kreativ zu betätigen. Auch Nichtmitglieder sind bei den Veranstaltungen jederzeit herzlich willkommen.

Katholische Frauengemeinschaft Sende

Ansprechpartnerinnen:
Therese Bohnensteffen, Tel. 05207.2218, lebuin@freenet.de
Brigitte Ashton, Tel. 05207.87889

Tanzkreis der kfd St. Heinrich
Ansprechpartnerin: Theresia Senge, Tel.: 05207.920223

Katholische Frauengemeinschaft Liemke

Ansprechpartnerinnen:
Karin Heimeier, Tel: 05207.8502
Margret Bremehr, Tel.: 05207.4975

Die kfd Liemke hat 210 Mitglieder und 15 Mitarbeiterinnen.

Die Liemker Frauen gestalten und unterstützen die Gemeinde St. Joseph in vielerlei Hinsicht. Sie treffen sich monatlich zur Mitarbeiterinnen-Konferenz. Der Vorstand erarbeitet für drei Monate ein attraktives Programm, welches in der Kirche ausliegt. Alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen.

Katholische Frauengemeinschaft Senne

Ansprechpartnerin:
Elke Deppe, Tel.: 05257.934967, Mobil: 0170.6733673