Senioren

Leben im Alter

Regelmäßig finden Treffen und Unternehmungen mit und für unsere Senioren im pastoralen Raum statt. Alle Termine finden Sie wie gewohnt im aktuellen Pfarrbrief und in der digitalen Terminübersicht.

St. Anna Altenzentrum

St.-Anna-Straße 15, 33415 Verl
Tel.: 05246.961-3, info@st-anna-verl.de
www.st-anna-verl-altenzentrum.de

Einrichtungsleitung: Jürgen Mertes
juergen.mertes@st-anna-verl.de

Pflege mitten in Verl – das Caritas-Haus St. Anna liegt mitten in Verl. Es ist fest verankert in das lebendige Geschehen der Stadt. Der zentrale Standort und die guten Kontakte zur Kirchengemeinde St. Anna und zu Vereinen und Institutionen sind die besten Voraussetzungen, dass die Bewohnerinnen und Bewohner auch im Alter inmitten der Gesellschaft leben und an der Gemeinschaft teilhaben können.

Im Mittelpunkt des Caritas-Hauses St. Anna steht der Mensch, stehen die Bewohner und der Dienst an ihnen. Im Umgang miteinander gilt Achtung, Akzeptanz und Toleranz. Das Caritas-Haus fördert die Kommunikation der Bewohner untereinander und mit Menschen unterschiedlichen Alters außerhalb des Hauses.

Das Caritas-Haus St. Anna unterstützt seit 1995 pflegebedürftige Senioren in ihrer Lebensgestaltung. Die Einrichtung bietet neben Langzeitpflegeplätzen auch sogenannte „eingestreute Kurzzeitpflegeplätze“, die Senioren beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt in Anspruch nehmen können oder wenn ein pflegender Angehöriger wegen Krankheit ausfällt oder selbst eine Pause braucht.

Die Marienkapelle ist als Ort für Gebete und Besinnung wichtiger Bestandteil des Hauses. Ein Garten zum Anregen der Sinne und der geschützte Innenhof laden zum Spazieren und Verweilen ein. Beliebter Treffpunkt für Verler Bürger ist das St. Anna-Café, in dem immer mittwochs, samstags, sonntags und feiertags selbst gebackenen Kuchen serviert wird.

Tagespflege St. Anna Verl

St.-Anna-Straße 13, 33415 Verl
Tel.: 05246.700 83 90
Tel.: 05246.700 83 91

Ansprechpartnerin: Anna Mertens

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr

Leistungen:

  • Vollverpflegung, auch Diät- und Schonkost
  • Möglichkeit zu Ruhezeiten
  • Gesprächsrunden und Gedächtnistraining
  • Gymnastik und Tanzen im Sitzen
  • Zeitungsrunde und Literaturkreis
  • Sing- und Musizierkreis
  • Kreativgruppe und Gesellschaftsspiele
  • Kochgruppe
  • Ausflüge
  • Teilnahme an Gottesdiensten
  • Grundpflege/medizinische Behandlung
  • Abholung und Rückfahrt

Das wird für die Gäste getan:

  • abwechslungsreicher Tagesablauf
  • Kontakt zu anderen Menschen
  • eigene Stärken wieder erlernen
  • sich einfach wohlfühlen und den Tag gemeinsam erleben
  • längst vergessene Fertigkeiten aus früheren Zeit wiederentdecken
  • Selbstwertgefühl und Wohlbefinden verbessern

Seniorencentrum St. Johannes

Am Pastorat 2–14, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Tel.: 0 5207.917 33-5, Telefax 0 5207.917 33-88
verwaltung@st-johannes-stukenbrock.de
www.st-johannes-stukenbrock.de

Träger: Caritas Altenhilfe im Erzbistum Paderborn gem. GmbH
Einrichtungsleitung: Bernd Zilger, b.zilger@cww-paderborn.de

Das Wohlergehen der älteren Menschen, die Würde und Individualität jedes einzelnen Bewohners stehen im Zentrum der Arbeit. Auf der Grundlage eines christlichen Menschen- und Weltbildes besteht die Aufgabe darin, die körperlichen, geistigen und sozialen Fähigkeiten der Menschen zu unterstützen und zu fördern. Vorausetzung ist eine individuelle Pflege, die sich an den Bewohnern orientiert.

Seniorencentrum St. Johannes auf einen Blick:

  • familiäres Zusammenleben in Wohnbereichen
  • spezielle Betreuung für Menschen mit Demenz
  • 121 Einzelzimmer mit barrierefreier Dusche und WC
  • 18 Wohnungen im betreuten Wohnen
  • Angebote und tagesstrukturierende Maßnahmen:
    Singkreise, Gedächtnistraining, Skatrunden, Ausflüge, Gymnastik und hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • hauseigenes Restaurant, Menüwahl und
  • täglicher Mittagstisch für Besucher
  • Cafeteria für Bewohner und Gäste
  • regelmäßige Gottesdienste in unserer Kapelle
Tagespflege St. St. Johannes

Am Pastorat 2–14, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Ansprechpartnerin: Doris Koch, Tel.: 05207.917096

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr

Die Tagespflege bietet Platz für 15 Gäste. Sie kann von pflegebedürftigen Gästen mit Pflegegrad 2–5 in Anspruch genommen werden. Die Tagespflege St.Johannes soll den Alltag von älteren Menschen und ihren Angehörigen erleichtern.