Aktuell 2022

Aktuelle Corona-Regelungen für Gottesdienste ⟩

Erntedank in St. Anna / 2. Okt.

Mini-Erntedankfest nach Erntedankmesse
Erntedankstimmung mit Kürbissen

Am Sonntag den 02.10. findet im Anschluss an die Erntedankmesse ein Treffen zwischen Heimathaus und Kirche statt.

Dieses "Mini Erntedankfest" ist als gemütliches Beisammensein und zum Austausch von Jung und Alt geplant. Da an diesen Tag auch der Citylauf stattfindet, muss die Veranstaltung leider um 13.45 Uhr enden. Jeder ist recht herzlich eingeladen teilzunehmen.
Bei der 11 Uhr Messe würden wir uns über Spenden für den Caritas Warenkorb freuen.

Kartoffeln und Äpfel Erntdank in Liemke

Erntedank in Liemke / 2. Okt.

Wir beginnen mit dem Erntedank-Gottesdienst um 10 Uhr,
Der große Großer Festumzug startet um 11 Uhr,
anschließend geselliges Beisammensein u.a. mit DJ Frank Dresselhaus in und an der Liemker Schützenhalle.

⟩ Einladung (PDF-Download)

Autoren-Lesung / Senner Lesequelle – 28. Okt.

Sascha Gutzeit liest am Freitag, 28. Oktober 2022, um 15 Uhr aus seinen spannenden und humorvollen Büchern die Geschichten von der schlauen und neugierigen Luise vor. Die Veranstaltung ist kostenlos, die Anmeldung dient zur Planung.
Einladung und Anmeldung für die Lesung ⟩ Anmeldung (PDF-Download)

Unsere Veranstaltungen im Oktober, November und Dezember – Alle Angebote sind kostenlos.
⟩ Termine (PDF-Download)

Erstkommunion

Erstkommunion, Kelch
Erstkommunion 2023

⟩ Alle Informationen, Termine, Downloads
⟩ Videos, die Themen der Erstkommunion und der Heiligen Messe aufgreifen
⟩ Datenschutz-Infoblatt (PDF-Download)

Messdiener – Mach mit!

Messdiener

⟩ jetzt auch bei Instagram

Die Messdienerleiter*innen des Pastoralen Raum am Ölbach sind nun bei Instagram für euch zu finden. Hier findet Ihr regelmäßig neue Infos zu unseren Aktionen und was es noch so Wissenswertes über uns gibt. Ihr findet uns unter dem Namen ⟩ minis_am_oelbach .

kfd St. Achatius / Termine

Logo kfd

Die kfd St. Achatius veranstaltet einen Ausflug zur Wasserstadt Nordhorn (24.09.22), die gemeinsame Wallfahrt nach Werl (11.11.22), Klangabende mit Klangschalen ( 12.11./20.10.22) und eine Stadtführung Schloß Holte-Stukenbrock und Gemeinden (25.11.22).

Die Anmeldung erfolgt jeweils per Überweisung.
⟩ Alle Informationen im Infoblatt

Mein Wunschchoral

am Mittwoch, 28. September, 17 Uhr in der St. Anna Pfarrkirche, Verl
⟩ Programm (PDF-Download)

Nachfolge

Pater George Jakob Kalapurackal CMI
Pater Kalapurackal

Herr Generalvikar Alfons Hardt hat Pater George Jakob Kalapurackal CMI zum 1. September 2022 als Pastor Im Pastoralen Raum Am Ölbach als Nachfolge von Pfarrer Johannes Epkenhans mit dem zugewiesenen Wohnort Pfarrhaus Stukenbrock ernannt. Ab 01. Juli ist er schon als pastorale Vertretung im Pastoralen Raum anwesend. Sie werden Ihn in den Gottesdiensten erleben. Wir wünschen Pater George viel Erfolg in unserem Pastoralen Raum Am Ölbach.

Pfarrer Johannes Epkenhans wird am 4. September um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst an den Heimathäusern verabschiedet. Er bittet als Geschenk um eine Geldspende für die Stiftung Villa Cabello.

Orgelrenoviertung/ St. Ursula

Orgel von St. Ursula

Die Orgel in der St-Ursula-Gemeinde ist stark renovierungsbedürftig. Über Jahrzehnte ist das Instrument in der St.-Ursula-Gemeinde vernachlässigt worden. Das Erzbistum Paderborn hat die Renovierung genehmigt. Die Orgelbaufirma Kamphern hat den Schaden aufgenommen und ein Angebot erstellt. Wir werden mindestens 80.000,- € investieren müssen. Die Orgel hat starken Wurmbefall im Boden und im Instrument. Das hat zu Folge, dass die komplette Orgel ausgebaut werden muss, alle Orgelteile werden gereinigt und die Verschleißteile und die alte Elektrik erneuert.

Der Kirchenvorstand bittet um Spenden für die Orgelrenovierung
IBAN: DE56 4785 3520 0003 0084 22 (Kreis Sparkasse Wiedenbrück)

Eltern-Kind-Gruppen / St. Johannes-Baptist

Neue Gruppen nach den Sommerferien!
Kinderhände

Einmal wöchentlich treffen sich vormittags für 90 Min. Gruppen von z. Zt. 7 Kindern im Alter von ca. 9 Monaten bis 2 Jahren mit ihren Müttern oder Vätern (manchmal auch mit Omas oder Tagesmüttern) zum Singen, Spielen, Basteln und allem, was Spaß macht. Eltern können Kontakte knüpfen und sich austauschen, Kinder üben sich im „Miteinanderspielen“.

Entscheidend für den Start sind die dann geltenden Hygienebestimmungen – also erstmal anmelden und dann schauen wir – Info & Anmeldung bei Dorothea Lüke, Telefon 05207.1337.

Mitteilung

St. Achatius Schützenbruderschaft
Wappen Schützenbruderschaft St. Achatius

Im Oktober stehen folgende Termine für die Bruderschaft an: Die Bundesjungschützentage finden in diesem Jahr vom 21.–23. Oktober in Emstek im DV Münster statt.
Am Samstag, den 22. Oktober findet das Gladwyn Pokalschiessen von 14–17 Uhr in Hövelhof statt.
Am Montag, den 31. Oktober ist eine Besichtigung der Schloßbräu Rheder in Brakel mit anschließender Verköstigung geplant, hierfür wird ein Bus eingesetzt. Der Unkostenbeitrag beträgt 50 €, Anmeldungen erfolgen durch Überweisung des Teilnehmerbeitrags auf das Konto unserer Bruderschaft (IBAN DE13 4786 2447 8641 8597 01, BIC GENODEM1RNE, Spar- und Darlehnskasse Schloß Holte-Stukenbrock, Zweigniederlassung der Volksbank Rietberg eG).

Trainingsabende auf dem Schießstand im Schützenhaus finden wie gewohnt statt.
Ansprechpartner 1. Schießmeister Andreas Hachmann unter Tel. 0170.4300311.
Ansprechpartner für die Belegung des Schützenhauses ist unser Hallenwart Willi Franz Tel.: 05257.4540

⟩ Infos auch auf der Website

-->

Friedensgebet / für die Ukraine

freitags an der Seppeler Kapelle

Die Bibelkreise der St. Anna Gemeinde Verl laden herzlich ein:
jedem Freitag, um 18.00 Uhr
an der Seppeler Kapelle (neben dem Droste Haus).
Wir hoffen, dass viele Mit-Beter dabei sind.

Vergangene Aktivitäten

Pastoralkonzeption

Wozu bist du da, „Pastoraler Raum am Ölbach“ mit Deinen acht Kirchengemeinden?

Feierliche Unterzeichnung der Pastoralkonzeption

⟩ weitere Informationen

Stukenbrock-Senne

Eine spannende Zeitreise durch unsere Geschichte

Mit der folgenden Film-Dokumentation möchten wir die geschichtliche Entwicklung unseres Dorfes Stukenbrock-Senne und die Gründe aufzeigen, warum der heute lebendige Stadtteil von Schloß Holte-Stukenbrock in seinem Bestand mehrfach gefährdet war ... ⟩ weiterlesen

⟩ direkt zum Film (vimeo)

Sommerfest der Messdiener / st. Johannes Baptist

Sommerfest-Impressionen

⟩ Impressionen

die neuen Messdiener/Messdienerinnen

Messdienergruppe

Hier stellen wir die neuen Messdienenden in unseren Gemeinden vor ⟩ hier weiterlesen

Mitmachaktion / zu Ostern

Viele haben mitgemacht – ⟩ hier gibt es die Fotos

Informationen / aus dem pastoralen Raum

Portrait Johannes Epkenhans

Pfarrer Johannes Epkenhans wird auf eigenen Wunsch im Sommer 2022 den Pastoralen Raum Am Ölbach verlassen. Der Personalchef unserer Erzdiözese hat dieser Bitte entsprochen. Die Motive sind persönlicher Natur. Ob die Stelle wiederbesetzt wird, ist völlig offen. Pfarrer Karl-Josef Auris dankt Johannes Epkenhans für 6 Jahre Dienst im Pastoralen Raum, zuerst für seinen priesterlichen Dienst in St. Johannes Baptist Stukenbrock. Möge Gott Johannes Epkenhans auf all seinen Wegen weiterhin begleiten.

Portrait Markus Korsus

Pfarrer Markus Korsus geht am 1. März 2022 mit Vollendung des 70. Lebensjahres in den Ruhestand. Pfarrer Markus Korsus hat den Erzbischof gebeten, als Subsidiar weiter bei uns im Pastoralen Raum tätig zu sein. Er wird so weiterhin, wie es ihm seine Kräfte erlauben, priesterliche Dienste wahrnehmen. Die Feier der Hl. Messe steht dabei an erster Stelle. Pfarrer Auris dankt ihm sehr für seine Tätigkeit in seiner Gemeinde Judas Thaddäus und wünscht ihm Gesundheit und Gottes Segen.

Jubiläum / St. Joseph Liemke

Sabine Bröckling ist seit 30 Jahren im Kirchenvorstand
Gruppenfoto mit Frau Bröckling

30 Jahre Kirchenvorstandsmitgliedschaft von Frau Sabine Bröckling, jetzige Geschäftsführerin der St.-Josephs-Gemeinde in Liemke – Herzlichen Dank an Frau Sabine Bröckling, die 3 Jahrzehnte mit unendlich viel Kraft und vielen Ehrenamtsstunden der Liemker Gemeinde ein Gesicht gegeben hat.

Mit Freude gebe ich diese außergewöhnliche Leistung bekannt. So lebt Kirche heute und morgen!
Pfarrer Karl-Josef Auris

Dreikönigssegen – auch in Corona-Zeiten

⟩ Infos und Fotos der einzelnen Gemeinden

Gelungene Alternative / Sürenheide

Zur Weihnachtszeit hatte …

... sich die Kolpingfamilie Sürenheide eine gelungene Alternative zum traditionellen Krippenspiel einfallen lassen.

geschmücktes Fenster des Pfarrheims

Gemeinsam mit der Kolpingjugend, den Messdienern, dem Kindergarten und diversen Familien hatte sie die Fenster des Pfarrheims an der Sürenheider Kirche gestalten lassen. Es ergab sich ein coronakonformer Rundgang und für Familien mit Kleinkindern konnte noch ein kleines Präsent mitgenommen werden. Das Feedback zu dieser Aktion war so gut, dass Überlegungen für eine Wiederholung vielleicht auch zu einem anderen kirchlichen Anlass anstehen und dies auch durchaus zum Nachahmen geeignet ist.

Die Christmette in Stukenbrock wurde live aus der Kirche St. Johannes Baptist übertragen. Die Aufzeichnung kann weiterhin angesehen werden: ⟩ zur Aufzeichnung (youtube-Link)